Softwarelösung - VeKaMed

Nachdem sich die Verwendung der Versichertenkarte im administrativen Bereich durchgesetzt hat und über sieben Millionen Versichertenkarten im Umlauf sind, können Sie jetzt auch die Notfalldaten auf der Versichertenkarte lesen und beschreiben.

Gemäss Verordnung vom 14. Februar 2007 über die Versichertenkarte für die obligatorische Krankenpflegeversicherung (VVK) können die relevanten Notfalldaten freiwillig auf der Versichertenkarte gespeichert werden. Damit kann ein wesentlicher Beitrag zur Verbesserung der Effizienz, Sicherheit und Qualität der medizinischen Behandlung geleistet werden.

Mit der von uns bereitgestellten Lösung können Sie einfach und sicher die Notfalldaten lesen und auch beschreiben.

Damit Sie im Notfall auf die Notfalldaten zugreifen können!

Funktionen VK-Notfalldaten

  • Lesen und schreiben der Notfalldaten
  • Erstellen eines offiziellen Ausdrucks der Notfalldaten für Ihre Patienten
  • Einfaches und strukturiertes Erfassen der relevanten Notfalldaten gemäss g-setzlichen Vorgaben
  • Backup/Restore (Speichern/Lesen) der Notfalldaten
  • Verschlüsseltes Abspeichern der Notfalldaten (im XML-Format)
  • Integrationen in elektronische Patientendossier und Klinik- und Arztpraxis-Systeme (geplant)

Was benötigen Sie?

  • Um die Notfalldaten zu lesen und zu beschreiben benötigen Sie:
  • Einen elektronsicher Leistungserbringer Nachweis (eLENA)
  • Die VK-Notfall Lösung
  • Einen handelsüblichen Windows-Computer mit zwei USB Anschlüssen
  • Zwei einfache Chip-Lesegeräte
  • Einen lokaler Drucker

Elektronischer Leistungserbringernachweis (eLENA)

Der elektronische Leistungserbringernachweis stellt die gemäss Verordnung geforderte Sicherheit (Card Verifiable Certificate) sicher und wird benötigt um auf die Versichertenkarte ihrer Patienten zuzugreifen. Sie können auch delegierte Karten für ihre angestellten Fachpersonen bestellen.

Sämtliche Informationen zur eLENA finden Sie auf der Webseite der SecMed GmbH: http://www.secmed.ch/.

Detaillierte Informationen zur Lösung finden Sie in der Produktbeschreibung.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf damit wir Ihnen die Lösung präsentieren können.